Koord. Kantor - Urbanusmusik - Geistliche Musik in der Propsteipfarrei St Urbanus Buer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Koord. Kantor

Kontakte

Koordinierender Kirchenmusiker
Orgelsachverständiger des Bistums Essen

Kantor Carsten Böckmann

Carsten Böckmann studierte Kirchenmusik an der Folkwang-Hochschule-Essen (Orgel Prof. Sieglinde Ahrens, Chorleitung Prof. Guido Knüsel, Orchesterleitung Prof. David de Villiers) und schloss dieses mit dem Staatsexamen (A-Examen) ab. Weiterführende Kurse bei namhaften Fachleuten (Gerd Zacher, Thierry Mechler, Godehard Joppich, Stefan Klöckner u.a.) runden sein Studium ab.
Von 1998 bis 2010 war er als hauptamtlicher Kantor an St. Martinus in Westerholt (Westfalen) tätig. Er ist Initiator verschiedenster Konzertveranstaltungen (u. a. "Westerholter Orgeltage").
Im Jahre 2010 wurde Carsten Böckmann zum Propsteikantor an St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer berufen. Er übernimmt zugleich die Aufgaben des koordinierenden Kirchenmusikers für die sieben Gemeinden der Propsteipfarrei.
Seit 2011 ist er außerdem als Dozent für Orgel und liturgisches Orgelspiel an der Bischöflichen Kirchenmusikschule in Essen tätig.
Im Jahre 2014 wurde Carsten Böckmann zum Orgelsachverständigen des Bistums Essen ernannt. Im gleichen Jahr wurde er durch Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck in die Liturgische Kommission des Bistums Essen berufen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü